Sclera | Windows 10 – Microsofts geräteübergreifendes Betriebssystem
15472
post-template-default,single,single-post,postid-15472,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Windows 10 – Microsofts geräteübergreifendes Betriebssystem

Windows 10 – Microsofts geräteübergreifendes Betriebssystem

Windows 10 Desktop-Ansicht

Microsoft will künftig alle Geräteklassen mit dem gleichen Betriebssystem versorgen. Zudem verabschiedet sich Microsoft von der bisherigen Strategie, neue Funktionen nur mit neuen Windows-Versionen einzuführen. Stattdessen gibt es nun alle paar Monate Funktions-Upgrades, und zwar für alle und ohne die Möglichkeit, das Einspielen zu verhindern. Im Frühjahr 2017 steht mit dem “Creators Update” die vierte Inkarnation des Betriebssystems ins Haus.

Article Source – https://www.heise.de/thema/Windows-10